+49 (0)30 40301020 info@socius.de
ende

#unteilbar

Seit vielen Jahren begleiten wir zivilgesellschaftliche Organisationen in ihrem Engagement für Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und offene Gesellschaften. Manchmal stehen sie in der Mitte von Frühlingsbewegungen, manchmal im Druckfeld von „Shrinking Spaces“, manchmal einfach im Schatten größerer Diskurse und schrillerer Ereignisse. Jede dieser Lagen erfordert große Kraft. Engagement braucht das Licht einer solidarischen Öffentlichkeit und das Wasser eines unterstützenden Umfelds.

Diese Zutaten sind auch hierzulande knapper geworden: Dialogräume schließen sich zu polarisierten Grabenkämpfen; Rechte und Privilegien werden gegeneinander ausgespielt; Akteure, die sich außerhalb des gesteckten Spielfelds um Problemlösungen bemühen, riskieren selbst an den Rand zu geraten. Wir bemühen uns, diesen Tendenzen in unserer Arbeit mit einer positiven Vision von gesellschaftlicher Entwicklung zu begegnen.

Wir haben uns dem Aufruf #unteilbar angeschlossen, weil wir die Bewegung dahinter als Chance sehen, diesem Anliegen die Kraft vieler Stimmen zu verleihen. Am 13.10. initiiert #unteilbar im Rahmen einer europaweiten Aktion eine Kundgebung und Demonstration in Berlin.

Zur Webseite von #UNTEILBAR.

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram