+49 (0)30 40301020 info@socius.de
ende
SOCIUS bietet seit langer Zeit Fortbildungen, Seminare, Werkstattzyklen, Trainings an – von Fundraising über Projektmanagement, Monitoring & Evaluation hinzu Organisationsentwicklung war in den letzten Jahren alles dabei. Für Führungskräfte und Mitarbeitende von NGOs, genauso wie für Kolleg*innen, die beraten wollen oder alle anderen. die an dem ein oder anderen Thema interessiert sind. Das kontinuierlichste Angebot ist dabei „gOe! – gemeinnützige Organisationen entwickeln“: ein Werkstattzyklus, den es jetzt ca. 18 Jahre lang gibt und den wir seit einigen Jahren sogar zwei Mal im Jahr anbieten, einmal in Berlin mit Joana Ebbinghaus und Christian Baier (nächster Start im März 2021) und einmal in Stolzenhagen (an der Oder) mit Nicola Kriesel und Andreas Knoth (nächster Start im April 2021). Ursprünglich waren es drei mal drei Tage, die Einblicke in die Veränderung von Organisationen gewährten. Über die Jahre kam auch auf Grund von Rückmeldungen durch Teilnehmende ein zehnter Tag dazu, so dass die nötige Integration des Gelernten auch Platz in der Werkstatt finden konnte. Nun haben wir dieses Jahr noch mal erhöht, auf insgesamt 12 Tage Werkstattzyklus. In Berlin wird ein viertes Modul sowie die Integration eines Praxisprojektes hinzukommen. In Stolzenhagen wird die Dichte der Inhalte etwas aufgelöst und neue Aspekte in die Arbeit hinzugefügt.

Seit 2015 bieten wir das SOCIUS labor mit anschließender lounge an –  bereits über 40 mal hat das SOCIUS labor an einem Donnerstagnachmittag seine Türen geöffnet und wir haben gemeinsam mit Gästen und Teilnehmenden vier Stunden lang an den Rändern der Organisationsentwicklung experimentiert und geforscht. Seit Mitte 2019 haben wir uns angewöhnt SOCIUS labor Berichte auf unserem Blog zu veröffentlichen. Die SOCIUS labore für das erste Quartal 2021 sind bereits geplant und finden alle definitiv online statt. Für die Zeit danach sind wir offen für Anregungen und Wünsche Eurerseits.

  • Erinnert Ihr Euch an ein SOCIUS labor, das Ihr gerne noch einmal besuchen würdet?
  • Oder an eins das Ihr verpasst habt, und Euch deswegen eine Wiederholung wünscht?
  • Habt Ihr Ideen, mit denen Ihr vielleicht selbst mal im SOCIUS labor experimentieren wollt?
  • Oder interessiert Ihr Euch für ein Thema von dem Ihr Euch wünscht, dass wir es mal aufgreifen?

Dazu haben wir diese Umfrage erstellt. Wir freuen uns wenn Ihr uns Feedback gebt.

Und nicht nur einmal ist aus dem Experimentieren im SOCIUS labor ein SOCIUS Seminar oder auch ein ganzer Werkstattzyklus geworden. Und auch hier hätten wir gerne Eure Meinung und Rückmeldung

  • von was wünscht Ihr Euch eine Wiederauflage?
  • Welches Thema fehlt Eurer Ansicht nach in unserem Portfolio?

SOCIUS Seminare (zwischen einem und vier Tagen lang), dienen vorrangig der Wissensvermittlung, Themen in den letzten 3 Jahren waren unter anderem:

Wir würden uns freuen, wenn Ihr mit uns in Austausch kommt zu unserem Angebot und das was Euch besonders anspricht.

Wir haben hier einen kleine Umfrage vorbereitet, die nur 3 Minuten Eurer Zeit braucht, uns aber sehr weiterhilft!

Wir danken Euch sehr für Euer Mittun.

Euer SOCIUS Team – Christian Baier, Joana Ebbinghaus, Kerstin Engelhardt, Julia Hoffmann, Simon Mohn, Andreas Knoth, Nicola Kriesel, Denise Nörenberg, Ralph Piotrowski und Rudi Piwko

Sinnvoll zusammen wirken

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram