SOCIUS – Unser Selbstverständnis

Der Diskurs ist das Denkmal: Hier findet sich eine offene Sammlung unseres Common Grounds – eher ein Prozess-Dokument als ein fertiges Manifest.

Sinnvoll Zusammenwirken

Unser Beitrag zu einer positiven sozialen und gesellschaftlichen Entwicklung ist die Begleitung auf dem Weg zu gesunden, fairen und sinnstiftenden Formen des Zusammenwirkens auf allen Ebenen.

Wie wir unsere Rolle sehen

  • Wir verstehen uns als ergebnisorientierten Begleiter*innen von Entwicklungsprozessen. Wir vertrauen dabei dem Prozess – schaffen einen Rahmen, geben Impulse, steuern, stellen unser Wissen zur Verfügung und irritieren auch.
  • Wir bieten Lern- und Reflexionsrahmen an und erkunden neue Organisationsmodelle und Arbeitsformen.
  • In unserer Arbeit mit Individuen, Gruppen, Organisationen und Sozialräumen, haben wir immer die „OE-Brille“ zur Hand – d.h. wir betrachten grundsätzlich die Organisation als sozialen Bezugsrahmen.

Was uns bewegt

  • Für uns sind Inhalt und Form untrennbar, wir arbeiten mit einer möglichst großen Kongruenz zwischen Ziel und Vorgehen.
  • Wir begegnen dem Bestehenden und der Vielfalt aller Beteiligten mit Respekt. Wir orientieren uns an Potentialen und bemühen uns zugleich um ein Bewusstsein für die eigenen Grenzen.
  • Wir unterstützen Beteiligung und Ownership und haben das Ganze im Blick. Wir stärken bei unseren Kund*innen die Selbstorganisation und die Übernahme von Verantwortung für die eigenen Entscheidungen und deren Konsequenzen.
  • Wirksamkeit und Menschlichkeit denken wir zusammen. Wir unterstützen die Entwicklung nachhaltiger Organisationsformen für eine nachhaltige Welt.

Wie wir arbeiten

  • Wir werden im Prozess als Menschen sichtbar. Leichtigkeit, Humor und Freude haben ebenso einen Platz in unserer Arbeit wie Empathie, Ernsthaftigkeit und Spiritualität.
  • Wir schätzen unsere Arbeit und das macht uns gut in dem, was wir tun. Wir arbeiten gern an inspirierenden Orten mit kreativen Methoden. Wertschätzender und aufmerksamer Umgang mit Geld ist uns wichtig.
  • Unsere Kraft basiert auch auf der kollegialen Unterstützung und interdisziplinärem Arbeiten im Team. Wir sind uns unserer unterschiedlichen Stärken und Schwächen bewusst und stellen das uns und unseren Kund*innen zur Verfügung.
  • Wir machen unser Vorgehen und unsere Arbeitsweisen transparent.
  • Im Spannungsfeld von Commitment und Freiheit ist Kontakt für uns die wichtigste Grundlage.

Kontakt

SOCIUS Organisationsberatung gemeinnützige GmbH

Tempelhofer Ufer 21, 10963 Berlin
Tel:  +49 +30 40 30 10 2 - 0 (Zentrale)
Fax: +49 +30 40 30 10 2 - 20
Email: info[at]socius.de

Ansprechpartner*innen mit Durchwahl :

Christian Baier - 24
Joana Ebbinghaus - 29
Kerstin Engelhardt  - 26
Andreas Knoth - 23
Nicola Kriesel  - 25
Britta Loschke - 29
Denise Noerenberg (Buchhaltung) - 27
Dr. Ralph Piotrowski - 25
Dr. Rudi Piwko - 22
Jeweilige persönliche Email: [Nachname]@socius.de

2 + 11 =

SOCIUS Organisationsberatung GmbH

SOCIUS Logo
SOCIUS Organisationsberatung gemeinnützige GmbH
Tempelhofer Ufer 21, 10963 Berlin
Tel: +49 +30 40 30 10 2 - 0 (Zentrale)
Fax: +49 +30 40 30 10 2 - 20
Email: info[at]socius.de