Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SOCIUS Seminar: Lead the future – Zivilgesellschaft die gestaltet

27. April 2023, 9:30 - 28. April 2023, 17:00

Aufruf

Die Veränderungen unserer Gesellschaft überstürzen sich, starke Umbrüche sind überall spürbar. Den meisten ist klar: nichts bleibt so, wie es noch vor kurzem war. Wie gestaltet die institutionalisierte Zivilgesellschaft diese sich so schnell verändernde Gesellschaft mit? Tut sie das ausreichend? Mehr denn je brauchen wir als Gesellschaft momentan die Führung unserer “institutionalisierten Menschlichkeit”. Wir brauchen eine Zivilgesellschaft, die Orientierung gibt und mutig voranschreitet um zu gestalten.

Dieser Workshop ist ein Aufruf und Einladung an die etablierten Organisationen, eine starke Gestaltungsrolle einzunehmen und der Gesellschaft mit Integrität und sozialer Innovation zur Seite zu stehen. Wie das geht? Dafür werfen wir einen Blick in den Kern der jeweils vertretenen Organisationen und finden es individuell heraus.

Worum geht es genau?

Der Workshop richtet sich an Menschen aller Ebenen in Organisationen und Institutionen, die die Wirkkraft, Sinnhaftigkeit und den Gestaltungsspielraum ihrer Institution und ihrer Rolle stärken wollen.

Im Workshop wird es um folgende entscheidende Fragen gehen:

  • Für welche positive Gesellschaftsvision stehen wir als Organisation konkret und sind wir persönlich und emotional damit verbunden? Erreicht das die entscheidenden Menschen?
  • Werden wir unseren eigenen Wünschen an Gesellschaft auch innerhalb unserer Organisation gerecht?
  • Was ist unsere Form von Leadership und wie können wir kraftvoll die Zukunft mitgestalten? Damit auch persönlich gefragt: Wie möchte ich später auf mein gestalterisches Wirken zurückblicken?

 

Methodisches Vorgehen

Wir orientieren uns methodisch an den von Reinventing Society entwickelten Konzepten für Zukunftsgestaltung. Dies verbindet Übungen zur Erfassung wünschenswerter Zukünfte über verschiedene Wahrnehmungsebenen hinweg mit Selbstreflexion, Tiefe und vertrauter Atmosphäre. Gleichzeitig werden weitere Elemente aus unterschiedlichen Richtungen der Transformationsarbeit zusammengeführt, um ein stimmiges Workshopkonzept im Sinne des Themas und der Fokussierung auf zivilgesellschaftliche Organisationen zu bilden.

Der folgende Bogen wird über die zwei Tage gespannt, vorbehaltlich möglicher Änderungen, sollte sich im Workshop eine eigene Dynamik entwickeln, in eine andere Richtung zu gehen oder in bestimmte Themen tiefer einzutauchen:

  • Herausarbeiten der Besonderheiten der eigenen Organisation
  • Konkretes Beschreiben der Gesellschaftsvision der eigenen Organisation
  • Bestimmung der Rolle der Organisation für eine entsprechende Zukunft
  • Bestimmung der eigenen Rolle
  • Verständnis von Leadership erarbeiten – wie inspirieren wir Menschen auf kongruente Weise, sich unserer Mission anzuschließen?
  • Inspirieren mit positiven Zukunftsvisionen: Möglichkeiten der wirkungsvollen und zielgerichteten Kommunikation erarbeiten

Simon Mohn

Foto von Simon Mohn

Einmal nach Utopia, mit Rückfahrt bitte

Nach einer mehrjährigen Phase als Organisationsentwickler, zusammen mit den SOCIUS-Kolleg:innen, habe ich mich zuletzt dem Aufbau von Reinventing Society gewidmet, einem social enterprise, das durch die Kraft positiver Gesellschaftsvisionen zu Gestaltung und gemeinsamer Verantwortungsübernahme animiert. Nun trage ich diese gesammelten Erfahrungen und neues Wissen zurück in den non-profit Bereich und möchte es zivilgesellschaftlichen Organisationen zur Verfügung stellen.

Vor einer Anmeldung überdenken

Wir haben ein Verständnis von Veränderung, in dem die persönliche Ebene mit der organisationalen und gesellschaftlichen Ebene Hand in Hand geht. Deshalb sehen wir größtmögliche Wirkung darin, alle drei Ebenen anzusprechen. Das kann manchmal zu Irritationen führen, wenn das eigene Verhalten oder das Verhalten der Organisation in Frage gestellt werden. Doch darin steckt zugleich großes Potenzial, sich die entscheidenden Fragen zu stellen, mit denen schlussendlich zur Entwicklung einer starken Führungsrolle beigetragen werden kann.

Es ist möglich und eingeladen, dass ihr selbst während des Workshops berührt werdet und persönliche Transformationen erlebt. Meldet euch an, wenn das etwas ist, wovor ihr nicht zurückschreckt und ihr bereit seid, euch vor anderen auch verletzlich zu zeigen. Natürlich werden wir dafür passende Vereinbarungen treffen, um den entsprechenden Rahmen zu schaffen.

=

Ort und Zeit

Das Seminar findet live in Berlin statt:
27./28. April 2023
jeweils 9:30-17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Coopspace
Glogauer Str. 21
10999 Berlin
 

 

 

=

Beitrag

Nach Selbsteinschätzung:
450€ bis 650€

Bitte berücksichtige beim Festlegen deines Teilnahmebeitrags, ob du selbst oder dein Arbeitgeber zahlt und was sich stimmig anfühlt.

=

Anmeldung

Max. TN: 12 Personen

Anmeldung per Mail an fortbildung@socius.de

Bitte gib bei der Anmeldung an, wie hoch dein selbstgewählter Teilnahmebetrag ist und vergiss nicht uns die Rechnungsanschrift mitzuteilen.

AGBs für Veranstaltungen

Für inhaltliche Fragen, wende dich per Mail an simon.mohn@realutopien.de

sinnvoll zusammen wirken

Details

Beginn:
27. April 2023, 9:30
Ende:
28. April 2023, 17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

SOCIUS Organisationsberatung gemeinnützige GmbH
Reinventing Society e.V.

Veranstaltungsort

Coopspace Berlin
Glogauer Str. 21
Berlin, Berlin 10999 Deutschland
Webseite:
https://www.coopspace.net/

Vergangene Veranstaltungen

SOCIUS training: Leadership Compass Online

20. September 2022, 16:00 - 19:00

SOCIUS werkstatt: Bewegte Beratung – Regeneration und Resilienz

25. August 2022, 17:00 - 27. August 2022, 17:00

SOCIUS werkstatt: Bewegte Beratung – Trauma und Stress

17. Juni 2022, 15:00 - 18. Juni 2022, 17:00

Lost Navigator Chess Club

17. Februar 2022, 18:00 - 21:00

SOCIUS labor online: Resilient ins neue Jahr

13. Januar 2022, 18:00 - 21:00

SOCIUS Online Training: Leadership Compass

3. November 2021, 16:00 - 19:00
Alle Veranstaltungen anzeigen
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram