Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SOCIUS labor live: Trauma und sekundäre Traumatisierung in klassischen und unerwarteten Arbeitssettings

25. April 2024, 16:00 - 20:00

Was passiert, wenn eine Historikerin und Organisationsentwicklerin und eine Psychotherapeutin aufeinandertreffen?

Die zwei landen schnell bei den kleinen und großen Themen der Menschheitsgeschichte im Allgemeinen und der Geschichte der einzelnen Menschen im Besonderen: sie erfreuen sich an einander befruchtenden Gedanken und möchten die entstandenen Synergieeffekte unbedingt teilen.

So entwickelten wir – Kerstin und Stefanie –  im letzten Jahr eine Weiterbildung zu Trauma und sekundärer Traumatisierung in klassischen und unerwarteten Arbeitssettings. Davon und von den Erfahrungen bei der Umsetzung möchten wir Euch in diesem SOCIUS labor berichten.

Konkret möchten wir

  • über das Thema informieren und es im beruflichen Kontext einordnen
  • sensibilisieren für Tätigkeitsbereiche und Branchen, die damit bisher nicht oder nur selten in Zusammenhang gebracht werden
  • uns mit Euch über den Umgang mit Menschen mit (traumabezogenen) Belastungen im Arbeitsalltag austauschen
  • und Ideen für einen belastungssensiblen Umgang mit sich selbst und anderen in Arbeitskontexten entwickeln.

Den inhaltlichen Einstieg bilden die Themen Belastungen – Stress – Trauma – Traumafolgen. Darauf aufbauend werden Impulse und Ideen für Deinen Umgang damit für Dich selbst, Deine Kolleg:innen, Mitarbeitenden oder Kund:innen/ Klient:innen gesammelt. 

Bist Du interessiert? Dann melde Dich an.

Solltest Du schon länger traumasensibel unterwegs sein und Dich so schnell nichts überraschen, dann melde Dich trotzdem an und freue Dich auf konstruktiven Austausch und gegenseitige Inspiration!

Laborleitung

Kerstin Engelhardt

Stefanie Gottwald

=

Die Kosten

Wir bitten um einen selbstgewählten Beitrag zwischen 10 und 50€.

Um sich im SOCIUS labor live einen von 12 Plätzen zu sichern, bitten wir darum den selbstgewählten Beitrag vor dem SOCIUS labor entweder per PayPal an payments-ggmbh@socius.de (Datum und Name nicht vergessen) zu senden, oder unsere Kontodaten per Mail bei der Anmeldung zu erfragen.

sinnvoll zusammen wirken

Weitere spannende Einblicke in und Tipps und Tricks rund um Organisationsentwicklung findest du in unserer kostenlosen Videoreihe, den SOCIUS change essentials.

Socius change essentials

Entdeckt praxisnahe Tipps für selbstorganisiertes Arbeiten in unserem gratis Onlinekurs, den SOCIUS change essentials. Mit über 30 Videos bietet der Kurs hilfreiche Selbstorganisations-Tools wie Konsentmoderation und Rollenboard-Tutorial.

Meldet euch an und erhaltet zusätzlich den SOCIUS brief, unseren Newsletter mit spannenden Themen und Veranstaltungen.

Details

Datum:
25. April 2024
Zeit:
16:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

SOCIUS Organisationsberatung gemeinnützige GmbH
Telefon:
+49 (0)30 40301020
E-Mail:
fortbildung@socius.de
Webseite:
https://socius.de

Veranstaltungsort

SOCIUS Organisationsberatung gemeinnützige GmbH
Tempelhofer Ufer 21
Berlin, 10963 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (0)30 40301020
Webseite:
https://socius.de

Vergangene Veranstaltungen

SOCIUS change essentials: Führung

19. Februar 2024, 17:00 - 18:00

SOCIUS change essentials: Entscheidungen

19. Januar 2024, 16:00 - 17:00

SOCIUS Seminar: Visuell moderieren

18. Januar 2024, 10:00 - 14:00

ausgebucht! SOCIUS Seminar: Zürcher Ressourcen Modell

12. Januar 2024, 10:00 - 13. Januar 2024, 14:00

SOCIUS change essentials: Resilienz & Dankbarkeit

11. Dezember 2023, 18:00 - 19:30

Leadership in Selbstorganistion

29. September 2023, 16:00 - 19:00

SOCIUS change essentials: Entscheidungen

7. Juli 2023, 12:00 - 13:30

SOCIUS Seminar: Visuell moderieren

17. März 2023, 10:00 - 14:00
View All Veranstaltungen
Visit Us On LinkedinVisit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On Youtube