+49 (0)30 40301020 info@socius.de
ende
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SOCIUS labor: Schutzkonzepte – Lebendige Strukturen für respektvolle Grenzsetzung

9. Mai 2019, 14:00 - 18:00

In gemeinnützigen Organisationen wird meistens viel Wert auf eine gute Atmosphäre gelegt, auf das gemeinsame Wirken für ein großes Ziel. Dies kann es Menschen erschweren sich zu äußern, wenn ihre Grenzen verletzt werden, sie vielleicht sogar Gewalt erleiden. Fragen entstehen, ohne einfache Antworten: „Mache ich die Atmosphäre kaputt, wenn ich es offenlege? Mit wem kann ich überhaupt darüber sprechen? Welche Nachteile könnten mir daraus entstehen?“

Ein Schutzkonzept ist für alle da: Klient*innen/Kunden und Mitarbeitende. Es bietet Orientierung und einen partizipativen Weg zur Verständigung darüber, welche Werte und Umgangsformen im Miteinander gelten. Meldewege und Interventionsprozesse werden benannt, präventives Handeln wird gefördert. Strukturen zum Schutz von Betroffenen, Meldenden und Beschuldigten werden bereitgestellt. Inzwischen ist dies ein Qualitätsstandard in der Arbeit mit Menschen. Häufig wird jedoch erst darüber nachgedacht wenn negative Vorfälle bekannt werden.

In diesem Labor stelle ich Bausteine und Prozesse eines Schutzkonzepts vor und möchte mit der Gruppe Risikofaktoren wie Machtausübung und Abhängigkeiten reflektieren. Ideen zum besseren Schutz in eigenen Arbeitsbereichen sind oft ganz nah und einzelne Schritte auch leicht umsetzbar.

=

Die Kosten

Die Höhe seines/ihres Teilnahmebeitrages bestimmt jede/r Teilnehmende am Ende der Veranstaltung selbst.

=

Anmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung (unter Angabe der Rechnungsadresse) über fortbildung@socius.de.

=

SOCIUS lounge

Anschließend an das Labor am 09.05.2019, ab circa 18 Uhr mit exzellentem Süppchen, Getränken und Gesprächen am Kaminfeuer.

Marek Spitczok von Brisinski

Marek Spitczok von Brisinski arbeitet als Traumafachberater seit über 10 Jahren mit Menschen und Organisationen, die von sexualisierter Gewalt betroffen sind. Er unterstützt die Entwicklung von Schutzkonzepten, um Strukturen für Prävention und Intervention zu stärken. Als Coach, Berater und Mediator begleitet er Veränderungsprozesse, Konfliktklärung und Aufarbeitung mit Führungskräften und Teams.

Sinnvoll zusammenwirken

Details

Datum:
9. Mai 2019
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

SOCIUS Organisationsberatung gemeinnützige GmbH
Telefon:
+49 (0)30 40301020
E-Mail:
fortbildung@socius.de
Website:
https://socius.de

Veranstaltungsort

SOCIUS Organisationsberatung gemeinnützige GmbH
Tempelhofer Ufer 21
Berlin, 10963 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0)30 40301020
Website:
https://socius.de

Vergangene Veranstaltungen

SOCIUS labor: Emotionen im Projektmanagement

21. November 2019, 14:00 - 18:00

SOCIUS Seminar: Agile Arbeitsweisen für NGOs

12. November 2019, 16:00 - 21:00

SOCIUS Seminar: Feministisch Führen

8. November 2019, 10:00 - 17:00

SOCIUS Seminar: OE Werkzeuge August

5. August 2019 - 8. August 2019

SOCIUS Seminar: OE Werkzeuge Mai

6. Mai 2019 - 27. Mai 2019

SOCIUS labor: „Der öffentliche Auftritt“

28. März 2019, 14:00 - 18:00

SOCIUS Seminar: OE Werkzeuge März

5. März 2019 - 26. März 2019

ASH Seminar: Ich als Führungskraft

19. Februar 2019 - 20. Februar 2019

SOCIUS labor: Kraft der Karten

24. Januar 2019, 14:00 - 18:00
Alle Veranstaltungen anzeigen
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram